Skip links

Bereits im Alter von 5 Jahren habe ich vom Beruf der Hebamme geträumt. Im 3. Jahrzehnt lebe ich nun schon diesen Traum. Noch immer begleite ich Frauen sehr gern in ihrer Schwangerschaft und durch die Geburt sowie in der Zeit des Wochenbettes. Für mich ist es eine besondere Zeit, in der ich mit den Frauen, Männern und Familien ein Stück ihres Weges gemeinsam gehen darf.

Mein Angebot umfasst derzeit

Wenn Sie das Gefühl haben, dass der Babyblues in eine postnatale Depression übergeht, können Sie Ihre Situation mithilfe des EPDS Fragebogens überprüfen.

Mehr

Hebammenleistungen sind Kassenleistungen und können direkt mit der Krankenkasse abgerechnet werden.

Wenn Sie keine Hebamme gefunden haben :

Mehr